Geschäftsplan

Ein Geschäftsplan (Business Plan) beschreibt die für ein Unternehmen bestehenden Möglichkeiten zur Umsetzung eines Geschäftsvorhabens. Geschäftspläne werden sowohl anlässlich einer Unternehmensgründung als auch im Rahmen operativer und strategischer Planungen bestehender Unternehmen angefertigt. Der Geschäftsplan ist Grundlage eines kontinuierlichen Controllings der Geschäftsentwicklung. Abweichungen der Ist-Entwicklung von den Planvorgaben des Geschäftsplans ermöglichen ein frühzeitiges Gegensteuern. Außerdem bildet der Geschäftsplan ein wichtiges Mittel der Kommunikation mit möglichen Investoren und Kreditgebern.

Einen vorgeschriebenen Umfang für den Geschäftsplan gibt es nicht. Wie detailliert der Geschäftsplan dargestellt werden sollte, hängt maßgeblich vom Vorhaben sowie dem damit verfolgten Ziel ab. Wird der Geschäftsplan für die Beantragung von Fördermitteln im Rahmen einer Existenzgründung verwendet, sollte es sich um eine aussagefähige Beschreibung handeln, die dem Leser ein klares Bild der Geschäftsidee vermittelt.

zurück zur Übersicht

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.